Startseite arrow Startseite

Die aktuellen Themen im Forum zur Musterung:

[Die Einberufung] Lustiges Foto von einer Einberufungs-Hauptuntersuchung von MatzeJ 27. Dezember 2015, 19:35:34
[Alles, was vor der Musterung passiert] прикольные к von orignirrevire 30. Juli 2015, 19:03:44

LOGIN

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Derzeit online:

27 Gäste, 0 Mitglieder

Aktuell:

Derzeit erfolgt eine Umstellung des Seitenlayouts von MUSTERUNGSFORUM.DE. Es kann vorübergehend zu Darstellungeprobelemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
 

Suchen

Surftipps

Statistik:

Mitglieder insgesamt: 17154
Beiträge insgesamt: 16578
Themen insgesamt: 3301
Kategorien insgesamt: 4
Boards insgesamt: 11

MUSTERUNGSFORUM.DE

Forum und Informationsportal zu Wehrpflicht, Wehrdienst, Zivildienst, Musterung & Ausmusterung!
Aktuell
Karl Theodor zu Guttenberg hat das Ende der Wehrpflicht eingeleutet, danach musste er wegen etlicher abgeschriebener Passagen in seiner Doktorarbeit auf erheblichen Druck der Öffentlichkeit zurücktreten.Wie sieht es aber nun mit der Idee des freiwilligen Wehrdienstes aus, für den die Kreiswehrersatzämter werben sollen. Die Bilanz ist noch miserabler als zu erwarten war.Ganze 306 Männer werden im April als freiwillig länger Wehrdienstleistende (FW...
Das Bundeskabinett hat am 15. Dezember 2010 auf Vorschlag des Bundesministers der Verteidigung, Karl-Theodor zu Guttenberg, beschlossen, die Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 auszusetzen.Der seit Jahren überfällige Schritt der Aussetzung der Wehrpflicht führt dazu, dass die derzeit zum Diensteintrittstermin Januar 2011 einebrufenen Wehrpflichtigen die letzten Wehrpflichtigen sein werden, die gegen ihren Willen zum Dienst in der Bundeswehr verpflichtet...
Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt den Beschluss des CDU-Parteitages zur Aussetzung der Wehrpflicht.Die Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag weißt darauf hin, dass die FDP schon in den Koalitionsverhandlungen die Einsetzung einer Bundeswehrstruktur-kommission durchgesetzt und damit einen weiteren Impuls zum Umdenken in der Union gegeben habe. Endlich werde die Aussetzung der Wehrpflicht Realität, was von der Fraktion aus historischer Erf...

Wie das Bundesamt für den Zivildienst mitteilt, hat sich die Zahl der Zivildienstleistenden durch 17.000 Einberufungen im September gegenüber dem August um 13.000 erhöht.Gleichzeitig meldet die Bundeswehr einen Personalbestand von im August nur noch 31.154 Grundwehrdienstleistend...
Die Verkürzung von Grundwehrdienst und Zivildienst auf 6 Monate ist beschlossene Sache, nun aber gibt es ein Problem.Nach einem Gutachten muss auch der Bundesrat der Gesetzesänderung zustimmen und die Zustimmung des Bundesrates ist nicht sicher.Der wissenschaftliche Dienst des Bu...
Im Bundesministerium für Verteidigung der Verteidigung gibt es Berlichten verschiedener Medien zufolge Überlegungen, die Wehrpflicht aus Kostengründen auszusetzen.Wie etwa die "Bild"-Zeitung berichtet, könnten so 400 Millionen Euro pro Jahr gespart werden. Nach Angaben des Hambur...



Weitere Meldungen
In einer kurzfristigt einberufenen Pressekonferenz hat Bundespräsident Köhler seinen Rücktritt erklärt und damit auf die Unterstellung reagiert, er unterstütze einen verfassungswidrigen Einsatz der Bundeswehr aus rein wirtschaftlichen Erwägungen.Nach einem Truppenbesuch in Afghanistan äußerte Köhler in einem Radio-Interview, es sei im Notfall ein "...
Jung will: Künftig alle verfügbaren Wehrpflichtigen einberufen
Für Aufsehen sorgt Bundesverteidigungsminister Jung mit seiner Ankündigung, künftig alle tauglichen Wehrpflichtigen zum Grundwehrdienst einzuberufen. Deshalb sehe er auch dem neuen Spruch des Bundesverfassungsgerichts zur Einberufungspraxis "ohne Furcht" entgegen.Das Verwaltungsgericht Köln hatte letzten Mittwoch zum wiederholten Male die Einberufu...
Wie das Bundesamt für den Zivildienst in Köln Anfang November mitteilte, sind bundesweit 73.470 Zivildienstleistende im Dienst, 1.609 mehr als Anfang Oktober und 665 mehr als im Vorjahresmonat.Jeweils monatlich erfasst das Bundesamt die Zahl der Zivildienstleistenden im Dienst. Daraus wird der Jahresdurchschnittswert ermittelt, der im Jahr 2007 die...
Kritik der FDP an Äußerungen Jungs zur Wehrpflicht
Die Wehrpflicht wird nach Einschätzung von Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) trotz der Kritik von Parteien und Verbänden auch künftig Bestand haben, er sei der festen Überzeugung, dass sie die richtige Wehrform für das Land sei, so Jung am Dienstag auf dem Forum Wehrpflicht, einer Veranstaltung von Wehrdienstbefüwortern.Weiter sagte sie:...
Gestern Abend ist der Leichnam der in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 über Bord gegangenen Offizieranwärterin der "Gorch Fock" 65 Seemeilen nordwestlich von Helgoland von einem Fischereiaufsichtsboot geborgen worden.Eine im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kiel durchgeführte Obduktion hat mittlerweile zu dem voräufigen Ergebnis geführt, da...
Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, der Deutsche BundeswehrVerband und der Beirat für Fragen der Inneren Führung stehen nach wie vor für den Erhalt der allgemeinen Wehrpflicht in einer zukunftsfähigen Form. Dieses Bekenntnis ist in der Gesellschaft nicht mehr unumstritten. Immer mehr - vor allem junge Menschen - fragen nach dem Si...


Meldungen nach Rubriken
Aktuelle Meldungen zur Wehrpflicht
Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt den Beschluss des CDU-Parteitages zur Aussetzung der Wehrpflicht.Die Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag weißt darauf hin, dass die FDP schon in den Koalitionsverhandlungen die Einsetzung einer Bundeswehrstruktur-komm...
Wie das Bundesamt für den Zivildienst mitteilt, hat sich die Zahl der Zivildienstleistenden durch 17.000 Einberufungen im September gegenüber dem August um 13.000 erhöht.Gleichzeitig meldet die Bundeswehr einen Personalbestand von im August nur noch 31.154 Gru...
Aktuelle Meldungen zum Zivildienst
Wie das Bundesamt für den Zivildienst in Köln Anfang November mitteilte, sind bundesweit 73.470 Zivildienstleistende im Dienst, 1.609 mehr als Anfang Oktober und 665 mehr als im Vorjahresmonat.Jeweils monatlich erfasst das Bundesamt die Zahl der Zivildienstlei...
Doch kein freiwillig verlängerter Zivildienst
Wie die Zentralstelle KDV mitteilt, wird das Projekt "Freiwillig verlängerter Zivildienst" von der Bundesregierung nicht weiter verfolgt.Damit wurde endlich ein Schlussstrich gezogen unter dem Versuch, Pflichtdienste auszuweiten und dadurch reguläre Arbeitsver...
Aus der Politik
Das Bundeskabinett hat am 15. Dezember 2010 auf Vorschlag des Bundesministers der Verteidigung, Karl-Theodor zu Guttenberg, beschlossen, die Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 auszusetzen.Der seit Jahren überfällige Schritt der Aussetzung der Wehrpflicht führt dazu,...
Die Verkürzung von Grundwehrdienst und Zivildienst auf 6 Monate ist beschlossene Sache, nun aber gibt es ein Problem.Nach einem Gutachten muss auch der Bundesrat der Gesetzesänderung zustimmen und die Zustimmung des Bundesrates ist nicht sicher.Der wissenschaf...
Bundeswehr allgemein
Karl Theodor zu Guttenberg hat das Ende der Wehrpflicht eingeleutet, danach musste er wegen etlicher abgeschriebener Passagen in seiner Doktorarbeit auf erheblichen Druck der Öffentlichkeit zurücktreten.Wie sieht es aber nun mit der Idee des freiwilligen Wehrd...
Gestern Abend ist der Leichnam der in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 über Bord gegangenen Offizieranwärterin der "Gorch Fock" 65 Seemeilen nordwestlich von Helgoland von einem Fischereiaufsichtsboot geborgen worden.Eine im Auftrag der Staatsanwalts...
Kaum noch Hoffnung für vermisste Soldatin der Gorch Fock
Glücksburg (ots) - Glücksburg - Mit Tagesanbruch hat die Deutsche Marine die Suche nach der vermissten Soldatin in der Deutschen Bucht wieder aufgenommen. Im Einsatz sind Marineflugzeuge vom Typ P-3C Orion, Breguet 1150 Atlantic, DO 228 LM sowie Hubschrauber ...
Presseschau
Hagen (ots) - Die Bundeswehrreihen lichten sich - Von Jörg Bartmann. Die Bundeswehr hat sich in den letzten Jahren stark verändert - durch ihre Auslandsmissionen. Das gilt besonders für den Afghanistan-Einsatz. Die Schönfärberei der Bundesregierung, am Hinduku...
Düsseldorf (ots) - Immer mehr Soldaten kehren der Bundeswehr auch wegen des Afghanistan-Einsatzes den Rücken. Nach Informationen der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) verlassen rund zehn Prozent aller Offiziersanwärter die Bundeswehr bereits wieder vor de...
Ausland & Auslandseinsätze
Deutscher ISAF-Soldat getötet
Am 27. August 2008 kam es südwestlich von Kunduz zu einem Anschlag auf eine Patrouille der Bundeswehr. Dabei wurden 4 Soldaten verletzt, einer von ihnen ist an den Folgen seiner Verletzungen gestorben.Alle Soldaten gehören dem Fallschirmjägerbataillon 263 aus ...
Koalitionspolitiker fordern deutlichere Konsequenzen aus Mängelbericht zur Bundeswehr
Bernd Siebert, Foto: CDU/CSU-FraktionKöln (ots) - Die verteidigungspolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen haben Konsequenzen aus dem Bericht von sieben ehemaligen Bundeswehr-Generälen gefordert, die in einem 55-seitigen Bericht zu dem Schluss gekommen w...

Direkt zur Startseite oder zum Forum von Phimose-Info Deutschland.
Und jetzt neu: Phimose-Info Deutschland bloggt:


Welt der Links - Ranking freizeit
Ranking-Hits